Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen GuidantsNewsletter und verpassen Sie nichts mehr!

Stream-Widget

Mit den Streams bietet Guidants eine Möglichkeit, über die sich die User mit verschiedenen Börsenexperten sowie untereinander austauschen können. Guidants wird durch die Streams zu einer Financial Social Media Plattform, in der die klassischen Investitions- und Analysetools um eine moderne Kommunikationstechnologie ergänzt sind.

Zahlreiche Finanz- und Börsenexperten mit unterschiedlichen Schwerpunkten schreiben täglich informative Beiträge und Analysen und teilen dabei auch spezielle Inhalte wie Chartanalysen, Watchlisten, News etc. mit den Lesern in Echtzeit. Wie bei anderen Social Media, kann man auch auf Guidants bestimmten Experten folgen – also jedes Mal, wenn ein Experte einen Beitrag schreibt, wird der User informiert.

An den Diskussionen im Stream kann jeder angemeldete Nutzer teilnehmen, Voraussetzung ist lediglich der Besitz eines Nicknames. Eröffnet und geschlossen werden die einzelnen Diskussionsthemen (Initialbeiträge) in der Regel von den Experten. Bei einigen Streams, wie dem „Guidants Talk“ (Hilfedesktop) oder den Streams der Gruppen „Marktgeflüster“ und „Trendinvest“ können auch User Diskussionsbeiträge eröffnen.

Zum Stream-Widget

Streams laden

Alle Streams können über den Market in der Rubrik „Experten“ geladen werden. Klicken Sie auf der Expertenübersicht auf „Details“. Dort finden Sie nähere Informationen zum jeweiligen Experten sowie die Möglichkeit, dessen Stream zu öffnen. Sie können aber auch direkt einen Expertendesktop über das Desktopmenü öffnen.

Einem Experten folgen

Um keinen Beitrag eines Experten zu verpassen, gibt es die Möglichkeit, diesem zu folgen. Das heißt: Hat der Experte einen neuen Beitrag verfasst, werden Sie sofort darüber benachrichtigt – natürlich auch dann, wenn Sie seinen Stream nicht geöffnet haben. Sobald Sie einem Experten folgen, erscheint sein Avatar in runder Form am rechten Rand. Sie können auch mehreren Experten folgen, angezeigt werden am rechten Rand jedoch nur zehn.

Standardmäßig erfolgt die Benachrichtigung über eine kleine gelbe Markierung, in der die Anzahl der bislang ungelesenen Beiträge steht. Diese Zahl erscheint am Avatar des betreffenden Experten, welches am rechten Seitenrand erscheint, sobald Sie ihm folgen. Die Benachrichtigung bei Experten-Aktivitäten können Sie unter „Benachrichtigungen“ und „Tonsignale“ in den Account-Einstellungen in „Mein Guidants“ deaktivieren/aktivieren (s. unten drittes Bild). Standardmäßig sind die Benachrichtigungen vorerst aktiviert.

Beachten Sie, dass die Benachrichtigung zu neuen Expertenbeiträgen nur erfolgt, wenn diese einen Initialpost betreffen. Kommentare von Experten auf der unteren Ebene werden nicht von der Benachrichtigungsfunktion erfasst.

Die Folgen-Funktion können Sie auf verschiedene Weisen aktivieren: Klicken Sie entweder im Stream auf den gelben folgen-Link, der sich am unteren Rand des Stream-Widgets befindet oder klicken Sie direkt im Beitrag auf das folgen-Symbol. Sie können aber auch das Avatar des Experten per Drag-and-Drop an den rechten Rand ziehen oder aber im Guidants Market in der Rubrik „Experten“ auf den gelben „Experten folgen“-Icon klicken.

Möchten Sie einem Experten nicht mehr folgen, klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf das „Meine Experten“-Icon und dann auf „Alle Experten“. In der folgenden Übersicht werden alle Experten, denen Sie folgen, aufgelistet. Klicken Sie auf den gleichlautenden Button, um die Folgen-Funktion zu beenden.

Benachrichtigungen einstellen

Neben der Benachrichtigung in Form der gelben Markierung können Sie sich auch akustisch sowie per E-Mail informieren lassen. Öffnen Sie hierzu „Mein Guidants“ und gehen Sie auf Ihre Account-Einstellungen (öffnet sich als erstes, wenn Sie „Mein Guidants“ öffnen, ansonsten über den gelben Stift über Ihrem Avatar). Unter „Benachrichtigungen“ können Sie die E-Mail Benachrichtigungen einstellen und unter „Tonsignale“ einen akustischen Ton aktivieren bzw. wieder deaktivieren.

Im Detail können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

  • Alle Tonsignale auf Guidants deaktivieren
  • Expertenchats: Tonsignal nur bei Moderatorenbeiträgen und/oder nur bei Userbeiträgen
  • Kursalarm: Tonsignal und E-Mail-Benachrichtigung
  • Streams: Tonsignal bei Streamposts des Experten und/oder bei Kommentaren und/oder E-Mail-Benachrichtigung bei Expertenbeitrag und Streampost-Kommentar

Beitrag erstellen

Bei den meisten Streams können nur die Experten Initialbeiträge, also Beiträge auf der obersten Ebene, erstellen. Jeder angemeldete Teilnehmer hat aber die Möglichkeit, diese Beiträge auf einer Ebene darunter zu kommentieren.

Um einen Kommentar zu schreiben bzw. die bisherigen Kommentare zu den jeweiligen Initialbeiträgen einzusehen, klicken Sie auf der rechten Seite des Initialbeitrags auf „Kommentare“ (1). Unmittelbar darunter befindet sich nun eine Eingabezeile, in der Sie Ihren Beitrag verfassen können. Unter dieser Zeile sind nun leicht eingerückt alle bisherigen Kommentare aufgeführt. Die Kommentare sind chronologisch sortiert. Die Sortierung (aufsteigend oder absteigend) können Sie selber durch einen Klick auf „Sortierung umkehren“ festlegen (2).

Möchten Sie mit einem Beitrag einen bestimmten Nutzer ansprechen, so dass dieser benachrichtigt wird, setzen Sie ein „@“ vor den Benutzernamen. Dies geschieht automatisch, wenn Sie auf den „antworten“-Button unmittelbar im Beitrag eines anderen Users klicken (3).

Sie können zu Aktien, Indizes, Derivaten etc. jeweils den aktuellen Kurs mitanzeigen lassen. Fügen Sie hierzu vor dem Namen des Wertes (oder der WKN) einfach ein Hashtag („#“) hinzu. Beispiel: „#Dax“.

 

Geben Sie nach dem Hashtag den Namen oder die WKN der Aktie ein, so erscheint ein Dropdown-Menü mit allen in Frage kommenden Werten. Wählen Sie hieraus den gewünschten Wert mit einem Mausklick aus.

Widgets hinzufügen

Sie können Ihren Beiträgen verschiedene Widgets hinzufügen, wie z.B. eigene Charts oder Watchlisten und somit anderen Lesern zur Verfügung stellen. Ziehen Sie hierzu das gewünschte Widget am Drag-and-Drop Symbol in das Kommentarfeld; es wird nun unterhalb des Kommentars angehängt. Über das Aktionsmenü („Anhänge als Bild“) können Sie festlegen, ob ein beigefügter Chart gleichzeitig auch als Bild in Ihrem Beitrag erscheint.

Ganz einfach mittels Drag-and-Drop das gewünschte Widget in den Stream ziehen.

Durch einen Klick auf den Anhang kann der Leser das Widget öffnen und ggf. weiterbearbeiten. Haben Sie ein Chart-Widget hinzugefügt, wird das Chartbild im Beitrag gleich eingeblendet.

Ihr persönlicher Stream

Alle Experten, denen Sie folgen, werden in Ihrem persönlichen Stream aufgeführt sowohl im Stream-Widget als auch in der rechten Leiste unter dem Button „Stream“. Sie können über das Aktionsmenü definieren, welche Streams Sie angezeigt bekommen wollen. Setzen Sie hierzu im Aktionsmenü unter „Streamauswahl“ ein Häkchen bei denjenigen Experten, deren Beiträge in dem geöffneten Stream fließen sollen.