Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen GuidantsNewsletter und verpassen Sie nichts mehr!

Die häufigsten Fragen

Kann man über Guidants direkt traden bzw. sich mit einem Broker verbinden?

Mit Guidants können Sie die Märkte nicht nur beobachten, analysieren und diskutieren, Sie können auch real handeln; aktuell ist dies möglich für Kunden der Consorsbank, JFD Brokers, Flatex.at, Flatex.de, FXCM und Vitrade. Weitere Banken/Broker werden in der nächsten Zeit folgen. Über alle Neuerungen informieren wir Sie im GuidantsNewsletter.

Gibt es auch Realtime-Kurse bzw. wie kann man auf Realtime-Kurse umschalten?

Für Abonnenten von PROup und PROmax bieten wir die Echtzeitkurse der Deutschen Börse auf den DAX, MDAX, SDAX, TecDAX sowie auf viele andere DAX-Indizes und Xetra-ETFs (Level 1).

Für zahlreiche Werte stehen jedoch Echtzeit-Indikationen von verschiedenen Emittenten zur Verfügung (u.a. Commerzbank CFD, Deutsche Bank Indikation, JFD Brokers, Lang & Schwarz, Tradegate). Diese Kurse (Indikationen) können von allen Usern kostenfrei abgerufen werden. Um schnell zwischen den Echtzeitkursen und den zeitverzögerten Kursen der Heimatbörse zu wechseln, klicken Sie auf den Realtime-Button. Diesen finden Sie in der linken Navigationsleiste direkt unter dem Zahnrad-Symbol (unten links auf dem Bildschirm).

Kann man Guidants auch nutzen, wenn man sich nicht angemeldet hat?

Ohne Anmeldung kann man mit Guidants ebenfalls arbeiten, allerdings lassen sich viele Funktionen nicht nutzen (z.B. Desktops speichern, Watchlisten erstellen, Kursalarme setzen, Kommentare im Stream posten).

Welchen Leistungsumfang hat man als BasicMember bzw. mit Guidants PRO?

Um Guidants aktiv zu nutzen, d.h. um Charts, Desktops, Watchlisten etc. speichern und Kommentare schreiben zu können, müssen Sie mindestens BasicMember sein. Sind Sie bereits BasicMember bei GodmodeTrader, können Sie diese Zugangsdaten nutzen. Mit Guidants PRO haben Sie maximale Speicherkapazitäten, Zugriff auf exklusive Widgets und vieles mehr.

Eine Übersicht über den Leistungsumfang finden Sie unter www.guidants.com/pro

Was ist der Guidants Market?

Der Guidants Market ist die zentrale Seite, wenn Sie ein Widget oder einen Desktop laden möchten. Sie finden dort eine komplette Übersicht mit kurzen Beschreibungstexten zu allen Widgets und (Experten-) Desktops. Darüber hinaus finden Sie im Market alle unsere Guided Tours, mit denen Sie die Bedienung vieler Features und Widgets in Aktion kennenlernen können.

Welche Browser unterstützt Guidants?

Guidants ist für die Browser Google Chrome, Internet Explorer ab Version 9, Mozilla Firefox und Safari konzipiert. Um eine uneingeschränkte und reibungslose Nutzung zu garantieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie jeweils die aktuellste Version installiert haben.

Wie kann ich ein Widget laden und anlegen?

Klicken Sie auf das Icon mit dem kleinen Bildschirm in der oberen Menüleiste (1). Nun öffnet sich ein neuer, leerer Desktop. Klicken Sie nun auf das Plus-Zeichen (2), um den Guidants Market zu öffnen:

Im Guidants Market befindet sich auf der linken Seite das Menü. Klicken Sie dort auf „Widgets“, um eine Übersicht über alle Widgets zu erhalten. Wählen Sie nun diejenigen Widgets aus, die Sie auf Ihren Desktop laden wollen. Klicken Sie hierzu auf das Plus-Zeichen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Widget:

2

Bei einigen Widgets müssen Sie noch den Wert bestimmen, der im Widget angezeigt werden soll. Klicken Sie dazu auf die Menüstriche (in der linken oberen Ecke des betroffenen Widgets) und dann auf „Instrument wählen“; es öffnet sich nun ein Eingabefenster, in welches Sie den gewünschten Wert oder dessen Anfangsbuchstaben eingeben.

3

4

Wie bilde ich ein Set?

Wenn Sie Ihre gewünschten Widgets auf die Arbeitsoberfläche geladen haben, können Sie diese zu einem Set verbinden. Klicken Sie hierzu auf die Kästchen in der linken unteren Ecke eines jeden Widgets. Wählen Sie immer dieselbe Farbe (hier: blau) aus. Wenn Sie parallel zum blauen Set ein zweites Set einrichten wollen, müssen Sie eine andere Farbe verwenden.

5

Wenn Sie möchten, dass Widgets Daten senden, jedoch keine Informationen empfangen können, wählen Sie im Aktionsmenü die Punkte „Widget“ und „mit Set verbinden“ aus. Hier können Sie „Daten empfangen“ ein- bzw. ausstellen.
Hinweis: Einige Widgets (z.B. Charts) können zwar Daten anderer Widgets empfangen, nicht jedoch senden.

Wie speichere ich einen Desktop ab?

Um einen selbst erstellten Desktop zu speichern, gehen Sie auf das Bildschirm-Symbol in der linken Seitenleiste und wählen dann „Desktop speichern“. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, einen Namen für den Desktop einzugeben:

9

Ihre selbst zusammengestellten Desktops sind in der Seitenleiste in eben jenem Bildschirm-Icon gespeichert. Klicken Sie auf den gewünschten Desktop, um diesen zu öffnen.

Kann man die Hintergrundfarbe des Charts ändern?

Das ist (nachträglich) leider nicht möglich. Die Farbe des Charts passt sich immer entweder dem hellen oder dem dunklen Farbtheme von Guidants an (das Farbtheme lässt sich über das Zahnrad-Icon in der linken unteren Ecke ändern). Es ist allerdings möglich, eine Standardvorlage für den Chart anzulegen; in dieser wird die Charthintergrundfarbe (weiß oder schwarz) ebenfalls abgespeichert. Zum Abspeichern einer Standardvorlage siehe Hilfebereich Charting (Punkt 4).

    1. 1
    2. 2