Harald Weygand
Head of Trading

Siemens - Das ist eine langgezogene bullische Flagge

10.09.2019 10:50

Sieht man selten, dass sich dieses bullische Korrekturmuster zeitlich so lange hinzieht. Chart2 zeigt eine Flagge, die sich mehrjährig im Nikkei ausgebildet hatte. Mehrjährig!

Zurück zu Siemens. Chart1: Die Flagge impliziert einen Ausbruch nach oben. Leider läßt sich als prozyklischer Buy Trigger aus heutiger Sicht erstmal nur die weit oben liegende Preismarke bei 108 EUR nennen. Ein Anstieg über die Hürde bei 108 EUR würde ein größeres Kaufsignal triggern. Da es sich um eine bullische Flagge handelt, ist es nur eine Frage der Zeit bis der Kurs über 108 EUR läuft.
In Guidants öffnen