Guidants-Update: Handel aus dem Chart, neue Realtime-Kurspakete und mehr!

29. Januar 2018

Am Montag, den 29.01.18 war es nach Börsenschluss um 23 Uhr wieder soweit: Ein neues Guidants-Update wurde veröffentlicht. Auf die wichtigsten Neuerungen gehen wir im Folgenden näher ein.

Handel aus dem Chart: schneller, komfortabler & einfacher traden!

Darauf haben viele Guidants-Nutzer sehnlichst gewartet: Ab jetzt können Sie Orders nicht nur über die bekannten Wege (Order-Widgets, Instrumentenprofil, Klick auf Kursanzeigen oder K/V-Buttons an diversen Stellen), sondern auch direkt im Chart aufgeben!

Der Handel aus dem Chart wurde von unseren Redakteuren und Tradern konzipiert und bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie von einem Profi-Werkzeug erwarten: Eröffnen, bearbeiten und schließen Sie Positionen per Rechtsklick oder über das neue Kontext-Menü. Orderzusätze wie Limits und Stops legen Sie direkt als Chart-Marken fest. Take-Profit- und Stop-Loss-Szenarien werden Ihnen so konkret wie nie zuvor dargestellt – inklusive Berechnung des möglichen Gewinns bzw. Verlusts.

Selbstverständlich können Sie Ihre in Guidants erstellten Charts als Basis für Ihre Orders verwenden, ebenso wie die Charts, die unsere Experten mit Ihnen teilen. So einfach und schnell haben Sie ein Setup noch nie in einen Trade umgesetzt!

Zum Start ist der Handel aus dem Chart bei JFD Brokers möglich, außerdem können Sie virtuelle Orders in unseren Guidants-Depots ausführen. Die anderen Broker mit Handelsmöglichkeit via Guidants folgen zeitnah!

Ein ausführliches Handbuch zum Handel aus dem Chart finden Sie hier.

Hinweis: der Handel aus dem Chart ist nur im neuen Charting-Widget möglich. Das alte Charting-Widget ist künftig nicht mehr im Guidants Market gelistet, bleibt aber weiterhin verfügbar. Sie können in Ihrem Mein Guidants-Bereich festlegen, ob Sie Charts mit dem alten oder dem neuen Widget öffnen möchten. Der Beta-Test des neuen Charting-Widgets ist offiziell beendet, aber selbstverständlich freuen wir uns auch weiterhin über Ihr Feedback!

Neue Realtime-Kurspakete: XETRA, EUREX, STOXX und VDAX!

Das Update erfüllt einen weiteren, vielfach geäußerten Nutzerwunsch: Ab heute (im Laufe des Tages) können neue Realtime-Kurspakete zu sehr attraktiven Preisen gebucht werden! Verfügbar sind:

  • XETRA, Frankfurter Börse und deutsche Regionalbörsen (Level 1)
  • Futures und Optionen der EUREX (Level 1)
  • STOXX Indizes
  • Volatilitäts-Indizes der Deutschen Börse (u.a. VDAX-NEW)

Stammdaten der EUREX-Futures und -Optionen liefert Ihnen unser Instrumentenprofil. Hier können Sie – über das Aktionsmenü – auch direkt den Future aufrufen, der zum Index oder zur Aktie gehört, die Sie aktuell ansehen. Unsere Produktsuche bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt nach bestimmten Optionen zu suchen. Probieren Sie es aus!

Wichtiger Hinweis

Bitte loggen Sie sich nach der Veröffentlichung des Updates einmal aus und neu ein und leeren Sie ggf. Ihren Browser-Cache. Während des Updates um 23 Uhr kann es zu vorübergehenden Einschränkungen der Funktionalität kommen.

Feedback zum Guidants-Update?

Feedback zum Guidants-Update können Sie wie gewohnt auf dem Hilfe-Desktop abgeben. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!