Harald Weygand
Head of Trading

Bitcoin vor Ausbruch

Ende 2013 kam der erste Hype bei 1.150 $ zu seinem Spike-Ende. Seitdem korrigierte die umstrittene Kryptowährung.

Ein großer Rounding Bottom ist in Ausbildung. Seit dem Spike von November 2015 hat sich ein stumpfes symmetrisches Dreieck ausgebildet.

Steigt der Bitcoinkurs über 450 $, wird es charttechnisch interessant. Es würde sich in diesem Falle ein mittelfristiges Kaufsignal generieren mit Zielen von 550 und 700 $.

Unter 450 $ befindet sich der Kurs noch im Korrekturmodus!
In Guidants öffnen