Was muss ich machen, damit die Intervalle und Zeiträume im Chart gespeichert bleiben?

Wählen Sie im rechten Seitenfenster die Option „Chart beibehalten“ (s. Screenshot). Damit werden sämtliche Konfigurationen im Chart (Intervalle, Zeiträume, Kerzenfarben, eingezeichnete Indikatoren etc.) im Chart beibehalten. Diese Charteinstellung ist dann von Nutzen, wenn Sie eine Kursliste mit einem oder mehreren Charts verknüpft haben und für jeden Wert aus der Liste den Chart in der gewählten Konfiguration sehen möchten.

Tipp: Sehen Sie in diesem kurzen Video, wie Sie diese Funktion sinnvoll anwenden können.